Windows 10: „Dieser PC“ statt den Schnellzugriff anzeigen

Seit Windows 10$ wird beim Öffnen des Datei-Explorers nicht mehr „Dieser PC“ sondern der Schnellzugriff angezeigt. Windows 10 bietet jedoch die Möglichkeit „Dieser PC“ statt den Schnellzugriff beim Öffnen des Explorers anzuzeigen.

„Dieser PC“ statt den Schnellzugriff anzeigen

Um beim Öffnen des Explorers wieder „Dieser PC“ und nicht den Schnellzugriff angezeigt zu bekommen, muss in den Ordner- und Suchoptionen eine Einstellung geändert werden.

Öffne dazu die Ordner- und Suchoptionen über Ansicht > Optionen > „Ordner- und Suchoptionen ändern“

Ordner- und Suchoptionen ändern

Direkt im sich öffnenden Fenster findet man die dafür notwendige Einstellung „Datei-Explorer öffnen für:“. Standardmäßig ist hier der Schnellzugriff eingestellt.

Datei-Explorer öffnen für: Schnellzugriff

Über das Dropdown-Menü kann hier „Dieser PC“ ausgewählt und eingestellt werden.

Datei-Explorer öffnen für: Dropdown-Menü

Beim öffnen des Datei-Explorers wird nun nicht mehr der Schnellzugriff sondern „Dieser PC“ angezeigt.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. 28. November 2017

    […] Im Explorer werden die zuletzt verwendeten Dateien links im Navigationsbereich unter „Schnellzugriff“ angezeigt. In Windows 10 öffnet der Explorer automatisch im Ordner Schnellzugriff. […]

  2. 30. November 2017

    […] Windows 10$ hat Microsoft die Ordnerfavoriten durch den Schnellzugriff, welcher automatisch beim Öffnen des Explorers angezeigt wird, ersetzt. Anders als die Ordnerfavoriten, zeigt der Schnellzugriff „Häufig verwendete Ordner“ […]

  3. 4. Dezember 2017

    […] mit der Datenträgerbereinigung zu beginnen, öffne den Datei-Explorer (Dieser PC). Klicke mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: und wähle „Eigenschaften“. Im sich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.