Kategorie: Gruppenrichtlinien

Remotedesktopverbindung (RDP )Authentifizierungsfehler. Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt. 17

Authentifizierungsfehler. Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt.

Möchtest du dich per Remotedesktopverbindung (RDP) mit einem Server verbinden und erhältst dabei einen Authentifizierungsfehler, liegt dies an einem installierten bzw. noch nicht installierten Windows Update. Die Fehlermeldung im Detail lautet Authentifizierungsfehler. Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt. Remotecomputer: Ursach könnte eine CrdSSP Encryption Oracle Remediation sein. Weiter Informationen finden...

Windows 10: Sichere Anmeldung Strg+Alt+Entf aktivieren 0

Windows 10: Sichere Anmeldung Strg+Alt+Entf aktivieren

Seit Windows 10 entfällt standardmäßig die Notwendigkeit zum drücken der Tastenkombination Strg+Alt+Entf (Ctrl+Alt+Del) für die sichere Anmeldung. Bisher war es zwingend notwendig diese Tastenkombination zu drücken, um den Anmeldebildschirm zur Passworteingabe anzuzeigen. Der sogenannte „Affengriff“ schützt das System vor Anwendungen, welche versuchen Passwortinfomationen durch das Darstellen eines Anmeldebildschirms abzurufen (Login...

Windows 10: Cortana deaktivieren 0

Windows 10: Cortana deaktivieren

Fast jeder hat ihn heutzutage – den digitalen Assistenten. Das Pendant von Microsoft zu Google Assistant, Siri und Alexa hört auf den Namen Cortana. Cortana ist fester Bestandteil von Windows 10 und standardmäßig aktiviert. Als Standard-Suchmaschine in Windows 10$ kann Cortana nicht nur den lokalen Computer durchsuchen sondern präsentiert dem...

Zentralen Speicher für administrative Vorlagen einrichten 1

Zentralen Speicher für administrative Vorlagen einrichten

In älteren Windows-Betriebssystemen wurden die administrativen Vorlagen (ADM) im jeweiligen Gruppenrichtlinienobjekt gespeichert. Dies führte häufig zu einem erhöhten Replikationsvolumen, da jeder Domänencontroller über eine eigene Version der ca. 2 MB großen Richtlinienobjekte verfügte. Seit Windows Vista ist es möglich einen zentralen Speicher (Central Store) für die administrativen Vorlagen einzurichten. Dadurch...

Exchange-Cache-Modus - Ältere E-Mails werden in Outlook nicht angezeigt 0

Exchange-Cache-Modus – Ältere E-Mails werden in Outlook nicht angezeigt

Mit Outlook 2013 hat Microsoft im Exchange-Cache-Modus ein neues Feature eingeführt: den Synchronisierungsregler. Mit diesem Schiebregler kann der Zeitraum der lokal zwischengespeicherten E-Mails festgelegt werden. Die Standardeinstellung, wie lange E-Mails im aktivierten Exchange-Cache-Modus zwischengespeichert werden, hängt von der Größe des Datenträgers ab. In den meisten Fällen dürften die E-Mails 12...