Hyper-V unter Windows 10 aktivieren

Mit Hyper-V, der Virtualisierungstechnik von Microsoft, lassen sich weitere Betriebssysteme (Windows oder Linux) virtuell unter Windows 10$ ausführen. Das Gastbetriebssystem wird dabei in einem eigenen Fenster ausgeführt und kann neben dem eigentlichen Betriebssystem verwendet werden. Hyper-V ist in Windows 10 als optionales Feature integriert. Zum installieren und ausführen eines Gastbetriebssystems muss man Hyper-V unter Windows 10 aktivieren.

Voraussetzungen

Um Hyper-V unter Windows 10 aktivieren bzw. installieren zu können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Voraussetzungen:

  • Windows 10 Professional, Enterprise oder Education
    Hyper-V kann nicht unter Windows 10 Home aktiviert werden
  • 64-Bit-Prozessor
  • Mindestens 4 GB Arbeitsspeicher

Die Hardwarekompatibilität kann mit der PowerShell überprüft werden. Dazu muss das Cmdlet systeminfo ausgeführt werden. Hinter allen Anforderungen muss „Ja“ stehen.

Voraussetzungen für Hyper-V unter Windows 10 mit systeminfo in der PowerShell prüfen

Weitere Informationen zu den Systemanforderungen von Hyper-V unter Windows 10 gibt es bei Microsoft.

Hyper-V unter Windows 10 aktivieren

Hyper-V kann unter Windows 10 über verschiedene Möglichkeiten aktiviert bzw. installiert werden.

Programme und Features:

Öffne das Systemsteuerungselement „Programme und Features“ und wähle links im Menü „Windows-Features aktivieren oder deaktivieren“.

Wähle „Hyper-V“ aus und klicke auf „OK“

Hyper-V unter Windows 10 aktivieren

Nach Abschluss der Installation muss der Computer neu gestartet werden.

Nachdem Hyper-V aktiviert bzw. installiert wurde ist ein Neustart notwendig

PowerShell:

Starte die PowerShell mit administrativen Rechten und gib folgendes Cmdlet ein:

Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName:Micosoft-Hyper-V -All

Hyper-V unter Windows 10 mit der PowerShell aktivieren

Nach Abschluss der Installation muss der Computer neu gestartet werden.

 

DISM:

Starte die PowerShell mit administrativen Rechten und gib folgendes ein:

DISM /Online /Enable-Feature /All /FeatureName:Microsoft-Hyper-V

Hyper-V unter Windows 10 mit DISM aktivieren

Nach Abschluss der Installation muss der Computer neu gestartet werden.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.